Fotografieren zur blauen Stunde

79,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

In einer geführten Fotoexkursion zur blauen Stunde, im Zwielicht zwischen Tag und Nacht, entstehen Aufnahmen mit einem besonderen Flair.

3 vorrätig

Beginn: 6. Mai 2022
Von: 19:00 bis 22:00
×

Fotografieren zur blauen Stunde #1

79,00 

Veranstaltungsort:

Freitag, 6. Mai 2022 @ 19:00 – 22:00 Uhr
Treffpunkt: Alfred-Leikam-Str. 9, 74523 Schwäbisch Hall

 

In einer geführten Fotoexkursion zur blauen Stunde, im Zwielicht zwischen Tag und Nacht, entstehen Aufnahmen mit einem besonderen Flair. Vorher vermitteln wir praxisnah und verständlich die Grundlagen und Zusammenhänge zwischen Licht und Technik.

Kursziel:

Die Technik für Aufnahmen in der Dämmerung und bei Nacht beherrschen.

Ablauf:

Einführung in das Thema im Studio, anschließend
Fotoexkursion in Schwäbisch Hall oder Umgebung

Inhalte:

Was ist bei derartigen Aufnahmen zu beachten?
Welches Kamerazubehör ist sinnvoll und auf welches kann man verzichten?
Welche Kameraeinstellungen sind zu wählen?
Erläuterungen und Hilfestellung vor Ort

Voraussetzung:

Kamera, genügend Speicherkarten, ein stabiles Stativ und wenn möglich ein Kabel-, Infrarot- oder Funkauslöser sollten mitgebracht werden.

In begrenztem Umfang können Stative von uns ausgeliehen werden.

An diesem Tag beginnt die blaue Stunde um 21:07 Uhr;  Sonnenuntergang ist um 20:44 Uhr.